Klangpark Zihlschlacht TG

Fertig erstellt!

Erste Impressionen; Montage der Klangskulptur „Milchkannen-Twist“ für den Klangpark bei der Reha-Klinik Zihlschlacht. Eröffnung 2.September 2017.

Erste Tests bei der Klangskulptur „Milchkannen-Twist“ für den Klangpark bei der Reha-Klinik Zihlschlacht. Eröffnung September 2017.

Mein künstlerisches Vorgehen beinhaltet die Milchkannen in einen dadaistischen/humoristischen Kontext zu bringen, indem sie zwar aussehen wie normale Milchkannen, jedoch verhalten sie sich nicht danach.

Sechs ausrangierte Milchkannen, werden zu je drei Stück, in einer versetzten Zweierreihe montiert. Der Besucher wird aufgefordert die Deckel der Milchkannen in Drehung zu versetzten. Das funktioniert indem man die Griffe der einzelnen Milchkannendeckel in Rotation versetzt. Dadurch entsteht ein optisches und akustisches Spiel. Je nach Geschwindigkeit der einzelnen Deckel entstehen verschiedene akustische Resonanz Geräusche, die über den Milchkannenbehälter verstärkt werden. Das Soundgebilde verändert sich fortlaufend bis die Deckel langsamer werden und schlussendlich still stehen. Das Spiel steht als Metapher für das Leben, das sich manchmal auch im Kreise dreht, und am Schluss dann stoppt oder wieder „angedreht“ wird.

Comments are closed.